Grüße Sie!

Wie meinen…? Was? Sie haben auch endlich das Ziel erreicht auf der Suche nach dem Fotografen? Schön, nicht wahr! Gibt einem so ein warmes Gefühl, zu wissen, dass man in guten Händen gelandet ist. Ähnlich geil gelandet wie damals good ol’ Herr Armstrong. War zwar verschwommen, aber legendär. Aber unter uns … wissen Sie, wer damals hätte dabei sein sollen? Chris Rogl.
Der Mann versteht es, selbst die unwirtlichste Umgebung meisterlich auszuleuchten und abzulichten. Stellen Sie sich vor! Dann wäre es scharf und legendär gewesen. Und es erübrigten sich heute die leidigen Verschwörungs-Diskussionen rund um die Mond-Entjungferung.

Wie meinen Sie? Ich schweife ab? Nun gut. Dennoch sind wir beim richtigen Thema angelangt: Dem Entdecken, Erwecken, Erschaffen von Welten. Dafür sind Sie hier. Dafür ist Chris Rogl hier.  

Deshalb:
Schreiben Sie ihn gleich an unter foto@chrisrogl.com oder rufen Sie an unter: +43 699 171 45554