Salzburg schmeckt Sommer 2020

Genusshandwerk: Ursprünglich, regional, ehrlich.

Eine Fotoserie für ein brandneues Kulinarik-Magazin zu kreieren ist so, wie einen Graukäse zu kosten. Dafür braucht’s Neugier, Spontanität und Handwerk.

Schön, so schön dargestellt zu sehen, woher das Gute kommt, das in uns hineinkommt. 

Können Sie es riechen? Schmecken Sie es? Probieren Sie ruhig! Nehmen Sie einen Blick hiervon! Kosten Sie von dieser Perspektive! Vom Feinsten.